Einträge von stephaniepahl

,

Antrag der Gautinger SPD Fraktion zur Berücksichtigung Gautinger Interessen durch städtebaulichen Vertrag beim Bau des Seniorenzentrums auf der Nassl-Wiese

Der Gemeinderat hat durch die Umwandlung der sogenannten „Nassl-Wiese“ in Bauland ermöglicht, dass auf diesem Grund ein Seniorenzentrum gebaut werden kann. Die Notwendigkeit dieser Einrichtung, der Standort und auch das Konzept stehen außer Frage. Jedoch haben Nachfragen ergeben, dass es keine spezielle Berücksichtigung der Interessen von Gautinger Bürgern gibt. In Anbetracht der Aufwertung des Grundstücks […]

Stellungnahme der SPD Fraktion zur Entwicklung des Apparatebau Geländes

Alle Fraktionen im Rat sind sich einig: Wir brauchen eine sinnvolle Gewerbeansiedlung in Gauting, wenn wir der nachfolgenden Generation zuverlässige Steuereinnahmen hinterlassen und für unserer Kommune eine positive Entwicklung sicherstellen wollen. Im Haushaltsplan 2015 finden sich über 700.000 Euro wieder, die in Planungen investiert werden sollen – ein Großteil davon ist für die Entwicklung von […]

,

Starkes Zeichen für Toleranz

Fast 400 Menschen versammelten sich am Dienstag Abend auf dem Innenhof der Starnberger Friedenskirche, um ein Zeichen für Toleranz, Offenheit und Demokratie zu setzen. „Das Abendland gehört nicht den Christen, das Morgenland nicht den Muslimen“, so der Imam Benjamin Idriz aus Penzberg, der deutliche Worte fand. Zu den weiteren engagierten Rednern, die Initiator Rainer Hange […]

,

SPD im Gautinger Gemeinderat wird Haushalt für 2015 ablehnen

  Die SPD-Fraktion im Gautinger Gemeinderat wird nach intensiven internen Beratungen gegen den vorgelegten Haushaltsentwurf stimmen. „Den Ausschlag für diese Entscheidung hat die Planung des ,Querriegels´ an der alten Realschule gegeben – und die damit verbundene Verschiebung der dringend nötigen Investitionen an der Stockdorfer Grundschule bis ins Jahr 2018“, erklärt Sprecherin Julia Ney.

Trauer um Ingeborg Mahr

Die SPD Gauting trauert um Frau Ingeborg Mahr, die am 29.12.2014 friedlich gestorben ist. Sie war von 1978 bis 1996 als parteifreie Gemeinderätin in der SPD Fraktion im Gautinger Rathaus. Durch ihre hilfsbereite, von Menschlichkeit  und Toleranz geprägte Art hat sie sich parteiübergreifend Anerkennung und Wertschätzung erworben. Wir werden der Verstorbenen ein ehrendes Gedenken bewahren.

Weihnachts- und Neujahrsgrüße der Gautinger SPD

    Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde der Gautinger SPD, liebe Mitbürger,   im Namen der Gautinger SPD wünsche ich Euch und uns allen ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest, beste Gesundheit und ein friedvolles, gutes Neues Jahr! Ein schwieriges Jahr 2014 geht zu Ende, schwierig vor allem für den Gautinger SPD-Ortsverein. Die Landtags- und […]

Tag des Ehrenamtes

Rund 25 Millionen Bürger in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich. Somit hat fast jeder Dritte ein Ehrenamt inne. Ehrenamtliche Tätigkeit wird geleistet in den Bereichen Sport, Feuerwehr, Rettungswesen, Jugendarbeit und den Kirchen, aber auch in Politik, Altenarbeit, Tier- und Umweltschutz. Mehr als 16 Stunden setzt sich im Durchschnitt jeder Ehrenamtliche im Monat ein. (Quelle BR) Sieht […]

Gautinger SPD erleichtert über geplante Kreiselanbindung an der Kreisstraße STA 3 Richtung Königswiesen

„Wir hatten im Juni im Rahmen des Ausbaus der Waldkreuzung bereits die Verwaltung aufgefordert, auch einen Kreisel an der sogenannten `Königswieser Kreuzung` zu prüfen. Damals wurde der Vorschlag mit den Worten abgelehnt, dieser Kreisel wird vom Straßenbauamt Weilheim nicht genehmigt werden“, erklärt die SPD Fraktion im Gautinger Gemeinderat. „Umso mehr freut es uns, dass die […]