Jahresausklang mit Punsch und Lesung eines Tatort-Kommissars

Zum Jahresausklang lädt die Gautinger SPD am Mittwoch, 15. Dezember um 19.30 Uhr, zu Punsch mit Lesung ins Theatercafé des Bosco: Der Tatort-Schauspieler Gregor Weber liest heitere Episoden aus seinem Buch „Kochen ist Krieg“. Danach folgt etwas weniger Martialisches über Weihnachten. Weber ist nicht nur Kriminalhauptkommissar Stefan Deininger im „Tatort“ aus Saarbrücken, sondern im wirklichen Leben auch Gautinger Bürger und Mitglied der Sozialdemokraten in der Würmtalgemeinde. Der 42-jährige Schauspieler (unter anderem in der TV-Produktion „Stauffenberg“ und dem oscargekrönten Streifen „Spielzeugland“) hat als zweite Karriere bei Sternekoch Kolja Kleeberg in dessen Berliner Lokal eine reguläre Ausbildung zum Koch absolviert. Die Erfahrungen daraus sowie aus der Arbeit in verschiedenen Restaurantküchen hat er in seinem Buch „Kochen ist Krieg! Am Herd mit deutschen Profiköchen“ humorvoll zusammengefasst.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.