Rotes Sofa der Jusos macht Station in Gauting: Aktion ein voller Erfolg

Auf welchem Weg informieren sich Jugendliche über Politik? Welche Themen interessieren sie besonders? Wird im Freundeskreis über aktuelle politische Entwicklungen debattiert? Diese und weitere 14 Fragen haben die Jusos im Landkreis Starnberg auf einem Fragebogen zusammen gestellt: Ziel war es, mehr über die politischen Interessen und Aktivitäten der Jugendlichen zu erfahren. Um die Zielgruppe zu erreichen tourten sie mit einem Roten Sofa durch den Landkreis – und machten auch im Gauting vor dem JUZ Station. Als Ansprechpartner mit dabei war ebenfalls die Gautinger OV Vorsitzende Julia Ney sowie die Gemeinderäte Dr. Jürgen Sklarek und Dr. Christel Freund.

Die Resonanz des Roten Sofas war riesig: In nur zwei Stunden füllten mehr als 50 Jugendliche den Fragenbogen aus. Und auch einige Erwachsene nutzen die Gelegenheit, um – natürlich anonym – über ihre poltischen Interessen und Kritikpunkte Auskunft zu geben. Aktuell erfolgt die Auswertung der Fragebögen, deren Ergebnisse dann den kommunalen Mandatsträgern übergeben werden sollen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.