Handwerkerhof beim Penny-Kreisel - Interessierte Firmen wollen Belegschaft um 40 Prozent aufstocken

18. Januar 2020

Die Ausschreibung der Flächen im Handwerkerhof am Penny-Kreisel geht in seine Endphase. Im März soll die Vergabe abgeschlossen sein. Angeboten werden 9.400 m2. Die 15 Bewerberfirmen wollen insgesamt 14.200 m2 und im Falle ihrer Ansiedlung ihre Belegschaft um bis zu 40 % aufstocken.

  • Die Bürgermeiterkandidaten Dr. Kössinger und Dr. Sklarek behaupten immer, die Firmen ziehen nur um. Aber sie wachsen. Und mit ihnen die Probleme bei Verkehr und Umwelt. Sie ziehen also nicht nur von Planegg nach Gauting, denn anderen Kommunen will man die Betriebe für die neuen Gautinger Gewerbegebiete abwerben, sondern sie werden dabei sogar noch größer.
Gauting Handwerkerhof 2019-07 - 2
© Gemeinde Gauting

Teilen