In welche Zukunft geht Gauting? Am 29. März entscheidet das die Stichwahl zum Bürgermeister

19. März 2020

Am 29. März sind wir alle zur Stichwahl um den Bürgermeister aufgerufen. Hans Wilhelm Knape, unterstützt von GRÜNEN und SPD steht als Alternative zu Frau Dr. Kössinger/CSU zur Wahl.

Wählen können wir zwischen 2 Personen, die für 2 unterschiedliche Pogramme stehen:

  • Dem Programm von Frau Dr. Kössinger und ihrer CSU mit einer Verstädterung Gautings. Großstädtische Bauten am Bahnhofsplatz, 2 großen Gewerbegebieten mit 5.000 und mehr Beschäftigten mitten in der Natur. Einer Infrastruktur, die mit Wohnungen, Kitas, Schulen und Straßen, auch Umgehungsstraßen quer durch die Landschaft, erst noch massiv ausgebaut werden müsste. Ein "Münchner Wohnviertel" an der Ammerseestraße mit bis zu 800 Bürgern von außerhalb zeigt uns die von ihr gewollte Richtung.

  • Dem Programm von Hans Wilhelm Knape mit einer behutsamen Weiterentwicklung Gautings. Eine ortsverträgliche Wohnbebauung mit 180 Wohungen an der Ammerseestraße, um den Verkehr weiter beherrschen zu können. Der weiteren Nutzung innerörtlicher Gewerbegebiete, denn diese bringen schnell weitere Gewerbesteuer-Einnahmen. Und dem Bau mehrerer kleinerer Kitas dort, wo die Eltern wohnen und auf kurzen Wegen ihre Kinder bringen können.

Politiker sind an ihren Taten und nicht an ihren schönen Wahlprospekten zu messen. Denn diese sind nur allzu häufig sehr verschwommen abgefasst, so dass jeder hineindeuten kann, was immer er sich auch erhofft. Die unvermeidliche Enttäuschung kommt dann später.

Zu bedenken ist, welche Politik von Frau Dr. Kössinger in den letzten Jahren gemacht worden und wie sie mit den Bürgern umgegangen ist. Demgegenüber ist zu sehen, wie sich Hans Wilhelm Knape seit vielen Jahren im großen Umfang ehrenamtlich eingesetzt hat und vor allem auch, wie er den Bürgern gegenübertritt. Nicht auf schönen Bildern eines guten Fotografen am Laternenpfahl zum Wahltag, sondern über viele Jahre im Alltag, auf der Straße und wo auch immer.

Nutzen Sie den 29. März für einen Wechsel. Wir alle haben es in der Hand.

Teilen