SPD-Wahlprogramm mit Kandidatinnen und Kandidaten - Richtungswechsel in Gauting

14. Februar 2020

Was will die SPD für Gauting?

  • Ortsentwicklung ohne großstädtische Bauten und überdimensionierte Gewerbegebiete.
  • Verkehr verringern: Buslinien ausbauen, Radfahren fördern.
  • Mietgünstige Wohnungen bei AOA bauen, ohne heutige Anwohner und künftige Bewohner schwer zu belasten. Es gibt noch andere Grundstücke, wo gebaut werden kann.
  • Kinderbetreuung endlich für alle Kinder.
  • Kürzungen bei Vereinen und Schulen sowie Mieterhöhungen bei Kitas wieder rückgängig machen.
  • Gemeindehaushalt stabilisieren und Verwaltung wieder in Ordnung bringen.
  • Ehrenamt stärken.
  • Echte Bürgerbeteiligung von Anfang an und nicht erst, wenn schon alles entschieden ist.

Nach 6 Jahren CSU-Bürgermeisterin und CSU/UBG-Mehrheit im Gemeinderat geht es um einen Richtungswechsel in Gauting!

Zum SPD-Wahlprogramm und den Kandidatinnen und Kandidaten: Wahlprogramm

Teilen